Donnerstag, 30. Juni 2016

Usedom - nicht nur sonnig sondern auch lecker !






Hallo ihr Lieben,

es ist erst wenige Tage her, dass wir zurück sind von der wunderschönen Sonneninsel Usedom.
Bei 12 Tagen Urlaub nur einen klitzekleinen Tag mit Regenwetter, was will man mehr!

Ich habe euch auch etwas mitgebracht - und zwar einen Verwöhnausflug für alle Sinne.

Die Vermieter unserer Ferienwohnung (die übrigens auch ein Träumchen ist, das sagt schon der Name: Ferienhaus Seelchen) betreiben gleich nebenan ein Café:
Das "Gnitzer Seelchen". Gelegen im ganz ruhigen Örtchen Neuendorf, welches nur ca. 4 km vom Badeort Zinnwitz entfernt liegt.

Schaut euch mal die Bilder an:

von außen schon ein Hingucker

vielversprechende Leckerein laden ein ...
...und sehen dann so verführerisch aus...




man kann ganz idyllisch im Freien sitzen ...



... oder auch sehr stilvoll drinnen
Und überall diese liebevolle Dekoration. Ich wusste gar nicht, wo ich zuerst hinschauen sollte.
Und Achtung - Dekomädels aufgepasst....

man kann die wunderschönen Dekoartikel, Küchenutensilien und Einrichtungsgegenstände auch kaufen!!!




Also wenn ihr in diesem oder nächsten oder übernächsten Sommer - oder Frühling oder Herbst oder Winter - oder überhaupt und sowieso mal Urlaub auf Usedom macht : gönnt euch einen Ausflug ins Gnitzer Seelchen. 
Hier ist alles mit Liebe handgemacht, außergewöhnliche Kuchen, feine Tees und Kaffee aus einer Rösterei in Stralsund warten auf euch. Balsam für die Seele und eine Freude für den Gaumen.

Ich hab mir natürlich eine schnuckelige Teekanne mit Teeschälchen mitgenommen  - quasi ein Stückchen Usedom-Urlaub für zu Hause. Wie schön.

Macht es euch gemütlich bei diesem Regenwetter, das nächste Mal gibt es wieder was hübsches aus Papier. Das passt ja prima zu Tee und diesem Wetterchen.

Grüßchen,
Saskia








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen